Willkommen auf der Website der Gemeinde Trimbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schulsozialarbeit Trimbach . Die Lösungsinsel in der Schule für Kinder und Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen


Die Schulsozialarbeit stärkt persönliche und soziale Kompetenzen der Schüler/innen der Schulen und Kindergärten Trimbach. Dazu arbeiten wir mit Eltern, Lehrpersonen, der Schulleitung und Fachstellen zusammen.

Schulsozialarbeit
Information . Beratung . Prävention

  • Wir beraten zu sozialen Fragen und Problemen, die sich im Schulalltag zeigen. Stress? Sorgen? Konflikte? Wir suchen gemeinsam nach Lösungen.
  • Wir engagieren uns für ein gutes Schulklima und leisten aktive Präventionsarbeit in den Klassen und Schulhäusern.
  • Wir informieren zu Themen rund um Gesundheit und Zusammenleben und vermitteln Kontakte zu Fachstellen.

neutral . vertraulich . kostenlos . freiwillig

Die Angebote der Schulsozialarbeit Trimbach sind freiwillig und kostenlos. Wir unterstehen der beruflichen Schweigpflicht.


Unsere Angebote

. . . für Schüler/-innen:
  • In Einzelgesprächen beraten und begleiten wir Schülerinnen und Schüler zu persönlichen Fragen im Zusammenhang mit ihrer Entwicklung, im Umgang mit Mitmenschen, Sorgen in der Familie oder Unstimmigkeiten mit Lehrpersonen.
  • In Gruppengesprächen unterstützen wir alle bei der Schlichtung und Lösung von Konflikten.

. . . für Eltern:
  • Wir sind Ansprechpersonen für Eltern bei Erziehungsfragen und Unsicherheiten im Umgang mit ihrem schulpflichtigen Kind.
  • Wir unterstützen Eltern im Kontakt mit der Schule, indem wir beispielsweise an Elterngesprächen teilnehmen oder bei Konflikten mit der Schule vermitteln.

. . . für Lehrpersonen und Schulleitungen:
  • Wir beraten und unterstützen Schulleitungen und Lehrpersonen bei Anliegen zur Schulhauskultur, zur Klassendynamik oder bei sozialen Fragestellungen.
  • In Kooperation mit Lehrpersonen arbeiten wir zu sozialen Themen auch in ganzen Klassen.
  • Wir unterstützen Lehrpersonen in der Präventionsarbeit (z.B. Umgang mit elektronischen Medien).